Herrliche lokale Produkte…

La p’tite nature (Gemüse angebaut in Florenville) http://terroirlux.be/p-tite-nature-p

Le Marronnier (Käse, Milch, Butter aus Watrinsart) http://www.fromagerie-du-marronnier.be/

Gâche warache (Brot, Saft und vieles mehrin Chiny) http://www.gachewarache.be/

Chêvrerie du Hayon (Ziegenkäse und -Milch in Sommethonne) http://isachri.be/Gaume/la-chevrerie-du-hayon/

zu finden auf dem bio-Markt am Mittwoch von 8 bis 13 Uhr auf dem Marktplatz in Florenville. Rabatt gibt 's, wenn Sie mit der lokalen Währung epi-lorrain zahlen (http://www.enepisdubonsens.org/)


Ferme du Hayon (Kartoffeln, Mehl von alten Getreidesorten auf Stein gemahlen in Sommethonne)

www.lacivanne.be (Schottische Highland-Rinder, Gaumees Apfelsaft und andere lokale Leckereien im Bio-Laden in Orsinfaing)

www.halledehan.be (Wöchentlicher überdachter Bio-Markt im Dörfchen Han von 17 bis 20 Uhr. Probieren Sie auf jeden Fall die verschiedenen Tagesgerichte mit den Produkten der Marktaussteller – auch vegetarisch - oder löschen Sie den Durst mit einem lokalen Getränk. Auch Oxfam Produkte.

L’ épicerise (Lebensmittelhändler mit Bio-Produkten, auch Brot, neben der Kirche in Chiny)

www.bergerie-acremont.be (Schafbauer mit eigenem Käse, Milch, Eis... hergestellt in Acremont)

Dame Nature (Bio-Geschäft und Reformhaus in Florenville, hier können Sie in die lokale Währung l’epi lorrain wechseln)

Verschiedene Dörfer haben ihre eigene Variante des Baiser (Sorte von Macaron)

Erstellt mit Mozello - dem schnellsten Weg zu Ihrer Website.

 .